.

Geschichte

Die Geschichte

Am 19.01.1996 hatten Björn Mehr und Thomas Huth es nach langen Vorbereitungen endlich geschafft. Die Jugendfeuerwehr Sinstorf war geboren, und zählte am Gründungstag bereits 14 Mitglieder. Am 12.05.1996 fand die Gründungsfeier statt und die JF zählte schon 16 Mitglieder.

Im Mai 2002 fand dann das erste Mädchen den Weg in die JF und ein weiteres folgte kurz darauf.

Den meisten JF Mitgliedern gefiel das "Feuerwehr spielen" so gut, das es für sie selbstverständlich war, und auch heute noch ist, mit 17 Jahren in die Abteilung der "Großen" (Freiwillige Feuerwehr) überzutreten um dort ihren Dienst für den Bürger zu verrichten.